AL Augsburger Leasing  – parallel finanzieren

Logo der AL Augsburger Leasing AG
Logo der AL Augsburger Leasing AG

Industrie Leasing ist immer breiter im Gespräch und wird zunehmend gerade von Klein- Mittelunternehmern genutzt. Dabei eignet sich Industrie Leasing hervorragend zur parallelen Finanzierung von notwendigen Investitionen. Bei kleinen und mittleren Unternehmen ist die eigene Kapitaldecke oft, gerade während der Gründungsjahre, recht dünn. Für notwendige Investitionen zur Steigerung von Leistung und Umsatz müssen gewöhnlich hohe Darlehen bei den Banken aufgenommen werden. Banken stufen allerdings oft solche Unternehmen ungerechtfertigt schlechter ein, als es der Geschäftsidee oder den Geschäftsaussichten entspricht. Die Folge sind Kredite zu hohen Zinssätzen, nicht selten sogar die Verweigerung von Krediten. Das führt in die Sackgasse, denn ohne Investition keine Umsatzsteigerung. Immer mehr Unternehmer setzen auf die Parallelfinanzierung über Leasing-Verträge unabhängig von den Banken. Leasing umgeht die hohe Vorfinanzierung für Investitionen, wirkt sich steuerlich günstig aus und beeinträchtigt nicht die Liquidität. Finanzdienstleister wie AL Augsburger Leasing zeigen seit langem, wie vorteilhaft diese Finanzierungsform für alle Beteiligten ist.

Eigenkapital mit der AL Augsburger Leasing festigen

Es ist keine Entweder-Oder-Frage mehr, ob der Betrieb erweitert oder das Eigenkapital im notwendigen Rahmen für die Liquidität stabil gehalten wird. Die Lösung heißt: Nicht Geld leihen, sondern Produktionsmittel mieten. Investitionen werden über längere Zeiträume gestreckt, die Leasingrate refinanziert sich sofort durch den erhöhten Umsatz, das Eigenkapital wird geschont, die Liquidität erlaubt parallel die Aufnahme von langfristigen Darlehen zu annehmbaren Zinsen. Gesellschaften wie Al Augsburger Leasing bringen die passenden Partner für umfangreiche Leasing-Kontrakte im industriellen Maßstab zusammen. Dank der parallelen Finanzierung über Leasing, Kredit und Eigenkapital können weit größere Vorhaben für Investitionen in Angriff genommen werden. Das macht den Weg frei, um einen angestammten Markt erfolgreicher zu erobern oder den Zugang zu neuen Märkten zu erschließen.

Industrie Leasing muss sicher sein

Worauf es für diese, wie für jede Finanzierung, ankommt, sind sichere und gut aufgestellte Verträge und zuverlässige Partner. Nur Leasing-Anbieter, die auf dem Markt angesehen, bewährt und sicher platziert sind, beispielsweise AL Augsburger Leasing mit BAFin-Zulassung, sorgen dafür, dass die Rechnung aufgeht. Angesichts des zunehmenden Interesses für Leasing-Finanzierung haben sich Anbieter wie Al Augsburger Leasing ein breites Netz von sicheren, verlässlichen Investoren, Herstellern und Anbietern aufgebaut, die als Kontrakt-Partner für die Unternehmen zur Verfügung stehen. Für diese Leasing-Partner ist das Geschäft nämlich ebenso erfolgreich wie für den Leasingnehmer. Anlagen, Fahrzeuge, Energiekonzepte, die sie zur Verfügung stellen, werden sicher finanziert weitergegeben, da der unternehmerische Umsatz des Leasingnehmers die Leasingraten sichert. Erfahrene Leasingpartner, erarbeiten Modelle, die für die Partner zugeschnitten sind und gewinnbringend funktionieren.